Printed from Chabad.at

Hochzeitvorbereitung

Hochzeitvorbereitung

Die jüdische Hochzeit - Eine Einführung

Die Institution der Ehe ist grundlegend im Judentum und spielt eine zentrale Rolle im jüdischen Leben. Die Ehe von einem jüdischen Mann und Frau werden als der Anfang von einem neuen Leben für den Chatan (Bräutigam) sowohl als auch der Kallah (Braut) angesehen.

Die Chatan und die Kallah sind kurz davor, ein neues Leben zusammen zu beginnen, basiert auf ihrem Individuum und gegenseitigen Kräften, die sie in ihre neue Partnerschaft einbringen.

In Vorbereitung zur Hochzeit untersuchen sie ihre Vergangenheit und den Vorsatz, ihre neues Leben zu widmen, ein Heim auf der Grundlage von Torah und Mitzvot zu bauen.