Printed from Chabad.at
  • Tourist InfoNeed a place to eat on Shabbat? Where to find Kosher food? Where to stay? Looking for a place to pray? We can help you with all your Jewish needs. Read More
  • Chukat Alija ZusammenfassungDer Wochenabschnitt im Überblick weiterlesen
  • Diverse GrausamkeitenAus dem Buch: Belebende Parascha weiterlesen
  • Drei WunderAufgaben übernehmen weiterlesen
  • Wer fürchtet sich vor dem großen bösen Og?Lebenslange Verdienste weiterlesen
  • Die zweite Taktik AmaleksDer tägliche Kampf weiterlesen
  • Was ist eine Seele?Eine kurze Einführung weiterlesen
  • Reinkarnation Wer wird "wiedergeboren" und warum? weiterlesen
  • Innere Kräfte nutzenSchlummernde Kräfte weiterlesen
wöchentliches Magazin
Chukat beginnt mit einer Diskussion über die Gesetze der roten Kuh. Miriam und Aaron sterben. Als die Juden Wasser brauchen, schlägt Moses einen Fels – obwohl ihm aufgetragen worden war, ihn anzusprechen. Wasser strömt heraus, aber Moses darf nicht ins Land Israel ziehen. Die Amalekiter bekämpfen die Israeliten und werden geschlagen. Edom und Moab verweigern den Israeliten das Durchzugsrecht auf dem Weg nach Israel. Die Israeliten bekämpfen Sichon und Og und besiegen sie.
Schon wieder lehnte sich das jüdische Volk in seiner Kleinlichkeit gegen Mose und Aron auf. Dieses Mal beschwerten sie sich über Wassermangel. Ihre Strafe für ihr mangelndes Vertrauen in den Allmächtigen war ein Ansturm von giftigen Schlangen.
Während den vierzig Jahren seiner Wanderungen in der Wüste, wurde das jüdische Volk täglich von drei Wundern begleitet. Seine Nahrung fiel in Form des Man (himmlischem Brot) vom Himmel, Wasser kam aus einem Felsen und die Wolken welche das Volk umgaben, beschützten es vor gefährlichen Schlangen und Skorpionen.
Ob Sie es glauben oder nicht, auch Mosche hatte einmal Angst. Ja, die größte Führungspersönlichkeit aller Zeiten, dieser spirituelle Riese hatte Angst. Wer und was konnte Mosche Angst machen?
Im Wochenabschnitt Chukat lesen wir von dem zweiten Angriff Amaleks auf das Volk Israel, bei welchem sich die Amalekiter als Kanaaniter verkleideten, beziehungsweise tarnten.
weiterlesen »
Jüdische Geschichte
2. Tammus 5777
Halachische Zeiten
Vienna, Austria
  • 02:03

    Dawn (Alot Haschachar (Morgendämmerung))

  • 03:36

    Früheste Tallit und Tefillin (Misheyakir)

  • 04:56

    Sunrise (Hanetz Hachamah)

  • 08:53

    Spätestes Schma

  • 10:14

    Latest Shacharit

  • 12:57

    Midday (Chatzot Hayom)

  • 20:59

    Sunset (Schkia (Sonnenuntergang))

  • 21:41

    Nightfall (Zet Hakochawim (Einbruch der Dunkelheit))

  • 00:57

    Midnight (Chatzot HaLailah)

Weitere Zeiten zeigen