Printed from Chabad.at
  • Tourist InfoNeed a place to eat on Shabbat? Where to find Kosher food? Where to stay? Looking for a place to pray? We can help you with all your Jewish needs.Read More
  • Ki Tawo Alija ZusammenfassungDer Wochenabschnitt im Überblickweiterlesen
  • Der Segen hinter dem FluchDer tiefere Sinnweiterlesen
  • Seien Sie kein Automat!Ermahnende Worteweiterlesen
  • Sind wir schon da?Der einzige Ortweiterlesen
  • Reue aus Liebe und Reue aus FurchtDer jüdische Monat Elulweiterlesen
  • Der Schofar als RetterEine Elul Geschichteweiterlesen
  • TschuwaUnsere Reueweiterlesen
  • Kein LuxusWegweisende Worteweiterlesen
wöchentliches Magazin
Die Israeliten sollen ihre ersten Früchte zum Tempel bringen und alle Zehnten den korrekten Empfängern geben. Moses erklärt die Verkündigungen über jene Segnungen und Flüche vom Berg Gerisim und Ebal, sobald das jüdische Volk das Land Israel betritt. Moses erläutert detailliert alle zu erhaltenden Segnungen beim Befolgen der Tora-Gebote, aber auch alle zu erwartenden Kalamitäten bei deren Nichtbeachtung.
"Und es wird sein, wenn ihr nicht auf die Stimme G-ttes hört... dann werden all diese Flüche über euch kommen..."
Haben Sie sich heute Morgen die Zähne geputzt? Wahrscheinlich. Fast gewiss. Aber erinnern Sie sich noch an alle Einzelheiten.
Wie weit müssen die Juden noch gehen, damit sie glauben können, das Gelobte Land erreicht zu haben? Vor Tausenden von Jahren sind unsere Ahnen in Kanaan eingezogen.
Unsere Weisen sagen, ein Mensch, der aus Furcht bereut, unterscheide sind von einem Menschen, der aus Liebe bereut. Der eine wandelt seine absichtlichen Sünden in unabsichtliche um, aber der andere verwandelt sie in Verdienst.
weiterlesen »
Jüdische Geschichte
15. Elul 5775
Jüdische Geschichte
Gesetze und Bräuche
  • Bräuche im Elul

    Als letzter Monat des Jahres ist der Elul traditionell eine Zeit für Einkehr und...

Smanim
Vienna, Austria
  • 04:28

    Alot Haschachar (Morgendämmerung)

  • 05:04

    Früheste Tallit und Tefillin

  • 06:09

    Nez Hachama (Sonnenaufgang)

  • 09:32

    Spätestes Schma

  • 10:40

    Sman Tefilla

  • 12:55

    Chazot (Mittag)

  • 19:41

    Schkia (Sonnenuntergang)

  • 20:21

    Zet Hakochawim (Einbruch der Dunkelheit)

Weitere Zeiten zeigen