Printed from Chabad.at
  • Tourist InfoNeed a place to eat on Shabbat? Where to find Kosher food? Where to stay? Looking for a place to pray? We can help you with all your Jewish needs. Read More
  • Wie wird Jom Kippur eingehalten?Ein Überblick über die Traditionen und Bräuche von Jom Kippur weiterlesen
  • PrivattreffenAus dem Buch: Belebende Parascha weiterlesen
  • BesinnungAus dem Buch: Belebende Parascha weiterlesen
  • Ein Tag geistiger ReinigungJom Kippur weiterlesen
  • Goldene und weiße KleiderDie Kleider des Hohepriesters weiterlesen
  • Der Machsor meines VatersEine nachdenkliche Geschichte weiterlesen
  • Teurer SchnupftabakEine Jom Kippur Geschichte weiterlesen
  • Die PrinzessinDer König und seine Tochter weiterlesen
wöchentliches Magazin
Jom Kippur markiert den Tag, an dem G-tt dem Jüdischen Volk die Sünde des Goldenen Kalbes vergeben hat.
Im Talmud gibt es eine Streitfrage über die Wirksamkeit des Jom Kippur Sünden zu vergeben: Die Gelehrten sagen: „Jom Kippur sühnt nur die Sünden jener, die ihre Wege auch tatsächlich bessern“, und Rabbi meint, „ob sie sich bessern oder nicht, Jom Kippur sühnt die Sünden aller.“ Seine Begründung: „Weil das Wesen dieses heiligen Tages sühnt.“
Zu Jom Kippur – dem Versöhnungstag – lesen wir im Gebet vom Dienst des Kohen Gadol (Oberpriesters) im Heiligen Tempel an diesem ehrfürchtigen Tag. Heute gibt es zwar keinen physischen Tempel mehr und keinen Kohen Gadol, der diesen Dienst verrichten kann, doch der „spirituelle Tempel“ besteht in der Seele jedes Juden.
Jom Kippur bewirkt Sühne für unsere Verfehlungen gegenüber G"tt, aber bei dem, was wir anderen Menschen angetan haben, genügt der Tag allein nicht.
Höhepunkt der "ehrfurchtgebietenden Tage" ist Jom Kippur, und zur Zeit des Tempels stand im Mittelpunkt dieses Tages der vom Kohen Gadol, dem Hohepriester, verrichtete Dienst im Heiligtum.
weiterlesen »
Jüdische Geschichte
4. Tischrei 5778
Jüdische Geschichte
Halachische Zeiten
Vienna, Austria
  • 05:05

    Dawn (Alot Haschachar (Morgendämmerung)) | Fastenbeginn

  • 05:48

    Früheste Tallit und Tefillin (Misheyakir)

  • 06:44

    Sunrise (Hanetz Hachamah)

  • 09:42

    Spätestes Schma

  • 10:43

    Latest Shacharit

  • 12:46

    Midday (Chatzot Hayom)

  • 18:48

    Sunset (Schkia (Sonnenuntergang))

  • 19:20

    Nightfall (Zet Hakochawim (Einbruch der Dunkelheit)) | Fastenende

  • 00:46

    Midnight (Chatzot HaLailah)

Weitere Zeiten zeigen