Printed from Chabad.at
  • Tourist InfoNeed a place to eat on Shabbat? Where to find Kosher food? Where to stay? Looking for a place to pray? We can help you with all your Jewish needs.Read More
  • Acharej in KürzeLevitikus 16:1–18:30weiterlesen
  • Die rabbinischen VorschriftenFür wen sind die Beschränkungen?weiterlesen
  • Und dann?Unbegründete Sorgenweiterlesen
  • Moral ist nichts mehr undenkbarWas hat der Wochenabschnitt mit Jom Kippur zu tun?weiterlesen
  • Ver-SöhnungEin spezieller Abschnittweiterlesen
  • Der Machsor meines VatersJom Kippur im Arbeitslagerweiterlesen
  • Zarte und harte ZungenHüte deine Zungeweiterlesen
wöchentliches Magazin
Nachdem Nadaw und Awihu sterben, warnt G-tt, dass niemand ohne Erlaubnis in das Allerheiligste gehen darf. Außerdem werden am Versöhnungstag Lose über den Köpfen von zwei Ziegen gezogen, um festzustellen: Welche Ziege soll G-tt geopfert und welche soll die Sünden Israels in die Wüste tragen.
weiterlesen »
Jüdische Geschichte
28. Nissan 5776
Jüdische Geschichte
Gesetze und Bräuche
Halachische Zeiten
Vienna, Austria
  • 03:22

    Dawn (Alot Haschachar (Morgendämmerung))

  • 04:21

    Früheste Tallit und Tefillin (Misheyakir)

  • 05:27

    Sunrise (Hanetz Hachamah)

  • 09:06

    Spätestes Schma

  • 10:21

    Latest Shacharit

  • 12:51

    Midday (Chatzot Hayom)

  • 19:58

    Kerzenzünden

  • 20:16

    Sunset (Schkia (Sonnenuntergang))

  • 20:52

    Nightfall (Zet Hakochawim (Einbruch der Dunkelheit))

Weitere Zeiten zeigen