Printed from Chabad.at
Chabad Österreich
  • Tourist InfoNeed a place to eat on Shabbat? Where to find Kosher food? Where to stay? Looking for a place to pray? We can help you with all your Jewish needs.Read More
  • Haasinu in KürzeDeuteronomium 32:1–52weiterlesen
  • Den Himmeln wie der Erde naheVon Tora und Mizwotweiterlesen
  • Die Kunst der ToraDie Tora in unseren Alltag bringenweiterlesen
  • Wie wird das Jüdische Neujahrsfest eingehalten?Ein Überblick über die Traditionen und Bräuche von Rosch Haschanaweiterlesen
  • Rosch Haschana GrußkartenAn Ihre Lieben denkenweiterlesen
  • Tschuwa, Tefilla and ZedakaDie Rosch Haschana Grundsätzeweiterlesen
  • Die beste ErziehungWas wir von Hanna lernen könnenweiterlesen
wöchentliches Magazin
Der Großteil des Tora-Abschnittes Haasinu (Hör Zu) besteht aus einem 70-Zeilen-langen "Lied", das Moses dem Volk Israel an...
Das Wort Haasinu, welches dieser Parascha ihren Namen gibt, wird in der Regel mit "horcht auf" übersetzt; wortwörtlich lässt...
Wenn Sie ein berühmtes Gemälde in einem schönen Museum bewundern, empfinden sie Ehrfurcht, Glück und Erstaunen — all die...
weiterlesen »
Jüdische Geschichte
27. Elul 5774
Jüdische Geschichte
Gesetze und Bräuche
Smanim
Vienna, Austria
  • 05:08

    Alot Haschachar (Morgendämmerung)

  • 05:39

    Früheste Tallit und Tefillin

  • 06:41

    Nez Hachama (Sonnenaufgang)

  • 09:44

    Spätestes Schma

  • 10:45

    Sman Tefilla

  • 12:47

    Chazot (Mittag)

  • 18:53

    Schkia (Sonnenuntergang)

  • 19:32

    Zet Hakochawim (Einbruch der Dunkelheit)

Weitere Zeiten zeigen